Immunsystem - Wie heilen Wunden schneller? Medizinischer Manuka Honig für Wunden

Direkt zum Seiteninhalt

Immunsystem

Während der Wundheilungsphase kann der Körper bzw. das Immunsystem unterstützt werden, um den Heilungsprozess voranzutreiben. Denn ist der Organismus frei von zusätzlichen Beschwerden, kann die gesamte Konzentration auf der Wundheilung liegen.

Zur Stärkung des Immunsystems gibt es verschiedene Präparate, die auf unterschiedliche Art und Weise zu einer intakten Immunabwehr beitragen:

Holunderbeer Extrakt Sambucus Immuno Forte zur ganzheitlichen Stärkung der Abwehrkräfte

Holunderbeeren werden traditionell zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. In Zusammenhang mit Grippe und Erkältung sind positive Erfahrungen zu verbuchen, die bereits wissenschaftlich untersucht und dokumentiert wurden.
Holunderbeeren enthalten Bioflavonoide und Lektine (komplexe Proteine), die das Immunsystem positiv beeinflussen. In Holunderbeer Extrakt Sambucus Immuno Forte liegt eine erhöhte Konzentration an diesen hilfreichen Substanzen vor.

Probiotische Kulturen für eine gesunde Darmflora

Die positiven Eigenschaften von probiotischen Kulturen z.B. in Joghurt sind traditionell bekannt. Jedoch ist es nicht immer und jedermann möglich, eine ausreichende Menge an Joghurt und den enthaltenen Bakterienkulturen, die sich positiv auf die Darmgesundheit auswirken, aufzunehmen. Probiotika in Form einer Kapsel sind daher eine gute Alternative:  Sie müssen nicht gekühlt werden und sind optimal für unterwegs und im Alltag. Zudem sind sie für Veganer geeignet, sofern die Kapsel an sich ohne Gelatine ist.



Zurück zum Seiteninhalt